Faefferkerner – Schnurrn, Liider un Geschichtn

Das in Eichsfelder Mundart geschriebene Buch präsentiert nicht nur teils bekannte bisher nicht veröffentlichte originelle Begebenheiten, sondern vermittelt auch einen tiefen Einblick in die „Eichsfelder Seele“. So schildert der Autor Brauchtum und Ereignisse aus seiner Kinder- und Jugendzeit, Geschichten über die „Oßßnritter“ und „Meernkennje“, Lieder, Vorträge und Sketsche.

Autor: Hans-Gerd Adler

13,5 x 21 cm, 392 Seiten

mit 21 Illustrationen von Bernhard Schauer, Festeinband,

ISBN 978-3-939848-06-6

19,90 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Werktage

Daheime uff’m Eichsfaelle – Eichsfelder Schnurren

Der verehrte und beliebte Mundartschriftsteller des Eichsfeldes legt hier einen Teil seiner Schnurren vor, die immer mehr Heimat- verbundene und sonstige Interessenten erfreut und in dem Wunsch und Bestreben vereint:

„Unse Platt daerf nit usstaerben, Dis urohle Kultur-Gut,

Das meh Eichsfaelder besassen, Lät uns hidde nach im Blut,

Un meh derfens nit vergassen.“

Autor: Karl Leineweber

10,5 x 21 cm, 72 Seiten mit Illustrationen, Broschur,

ISBN 978-3-929413-02-1

2,50 €

  • 0,3 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Werktage

De Mustkrickn – En Bittel vull Eichsfaelder Schnurren

Diese Sammlung Eichsfelder Mundartdichtung war wohl die erste, die der hoch geachtete Autor 1948 in Heiligenstadt veröffentlichte. In allen Gedichten und Texten spricht uns die innige, ungekünstelte und beispielgebende Heimatliebe Leinewebers an, der inzwischen von Kennern geradezu verehrt wird. Worterklärungen im Anhang machen es dem Unkundigen leicht, das Eichsfelder Platt zu verstehen.

Autor: Karl Leinweber

12,5 x 20 cm, 96 Seiten mit Illustrationen, Broschur,

ISBN 978-3-929413-50-2

4,95 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Werktage

Uhlnfaddern – Gereimtes und Mundartliches aus Steinbach

„Lidde, loht das Platt nit starbn“, das war die Mahnung des Mundartdichters Karl Leineweber (1911-1997), dessen Namen der Heimatverein in Steinbach trägt. Anläßlich der Wiederkehr des

90. Geburtstages Leinewebers wurde diese Sammlung von Gedichten und Schnurren herausgegeben und dem in Steinbach gebürtigen Karl Leineweber gewidmet.

Autor: Peter Anhalt u.a.

12,5 x 20 cm, 144 Seiten mit vielen Illustrationen, Broschur,

ISBN 978-3-929413-66-3

9,00 €

  • 0,3 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Werktage