Zwischen Wald und Welt: Der Kunstraum Thüringen im 20. Jahrhundert

„Ein in Wort und Bild gleichsam bilanzierendes Angebot liefert dieser Bestandskatalog, der den Anspruch erheben kann, den Kunstraum Thüringen im Verlauf des 20. Jahrhunderts erstmals ausführlicher vorzustellen und damit einen grundlegenden Beitrag zur jüngeren Kunstgeschichte des Landes zu leisten. . .“

Herausgegeben im Auftrag der Mühlhäuser Museen

von Jürgen Winter und Rolf Luhn.

21 x 29,7 cm, 336 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, Festeinband,

ISBN 978-3-939848-26-4

9,95 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Werktage

Ernest Claes – Die Mutter und die drei Soldaten | Die Zwölf

Ernest Claes, in Deutschland bekannt gewesen als humorvoller Erzähler, fasst in dem Text "Die Zwölf – eine Friedensvision" seine literarische Beschäftigung mit dem Leiden am Krieg zusammen. Die Szenenfolge war als Vorlage für einen Film gedacht, der jedoch nie zustande kam.

Die Erzählung "Die Mutter und die drei Soldaten" gilt als "das schönste Plädoyer für Freiden, Menschlichkeit und Versöhnung" – das nun in einer neuen deutschen Übersetzung herausgegeben werden konnte.

Das "Märchen von der Vernunft" von Erich Kästner schließt den Band inhaltlich ab.

14 x 20 cm, 104 Seiten, Pappband,

ISBN 978-3-939848-45-5

12,95 €

  • 0,4 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Werktage

Ernest Claes – Aus dem Kriege. Namur 1914

22. August 1914: Der flämische Soldat und spätere Schriftsteller Ernest Claes (1885-1968) wird während des deutschen Durchmarsches durch Belgien bei den Kämpfen um Namur schwer verletzt und gerät wenig später in deutsche Kriegsgefangenschaft. Nüchtern und gleichzeitig eindrucksvoll schildert er seine Kriegserlebnisse in dem 1919 erstmals erschienenen Buch "Uit den oorlog. Namen1914", das nun auch in einer deutschen Übersetzung vorliegt.

14 x 20 cm, 176 Seiten, Pappband,

ISBN 978-3-939848-40-0

14,90 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Werktage

Felix Timmermans Adagio

Felix Timmermans (1886-1947), als Meister der Erzählkunst bekannt und beliebt, schrieb sein ADAGIO in seinen letzten Lebensjahren.

Es nimmt auch frühere Gedanken und Bilder auf und erweist sich als ergreifendes Bekenntnis einer tiefen Lebenseinsicht, kurz und einfach in Worte gefasst. ADAGIO, das sind dreiunddreißig Gedichte der Dankbarkeit und Ewigkeitshoffnung in Flämisch und in deutscher Übersetzung.

Autor: Felix Timmermann

3. Auflage

12x18,5 cm, 80 Seiten, Bibliophile Broschur mit Schutzumschlag,

ISBN 978-3-939848-12-7

9,90 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Werktage

Zwei Ornithologen aus Hessen und Thüringen – Ihr Leben und Schaffen

Der Autor beschreibt das Wirken des Hans Hermann Graf v. Berlepsch und des Dr. Sittich Hans Freiherr v. Berlepsch und ihr Einfluss auf die Ornithologie von heute.

Autor: Wolfram Brauneis

17,5 x 25 cm, 96 Seiten mit Abbildungen, Hardcover,

ISBN 978-3-939848-05-9

15,00 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Werktage

Frau Holle und das Meißner Land – Einem Mythos auf der Spur

Schon lange bevor das Märchen aufgeschrieben wurde, existierte Frau Holle in den Köpfen der Menschen – insbesondere im Raum des Hohen Meißners rankten sich Erzählungen um sie. Der Historiker und Heimatforscher, Dr. Kollmann hat nach den Quellen der Sagen und Mythen geforscht, sie ausgewertet und kommt zu fundierten und faszinierenden Aussagen.

Herausgegeben von der Historischen Gesellschaft des Werralandes

und dem Werratalverein

Autor: Karl Kollmann

2. aktualisierte und erweiterte Auflage

14,8 x 21 cm, 168 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, Broschur,

ISBN 978-3-939848-32-5

 

12,50 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Werktage